2022

Wir haben Geburtstag: 10 Jahre bjp!

Wow, seit 2012 gibt es nun schon unser Büro! Was aus einem ersten Projekt am Küchentisch entstand, ist über die Jahre gewachsen und neben vielen spannenden Aufgaben und Themen haben wir viele großartige Menschen getroffen, die uns bis heute auf unserem Weg begleiten. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten 10 Jahre!

2022

3. Preis beim Wettbewerb Tor West in Ibbenbüren

3. Preis im freiraumplanerisch-städtebaulichen Wettbewerb „Tor West“ in Ibbenbüren. Der ehemalige Zechenstandort soll in den nächsten Jahren zu einem innovativen Gewerbestandort entwickelt werden. Gemeinsam mit Treibhaus Landschaftsarchitektur freuen wir uns über den dritten Preis!

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier!

2022

1. Preis Quartier um den Karl-Marx-Platz in Zwenkau

Und schon wieder ein 1. Preis! Diesmal beim städtebaulichen Wettbewerb Quartier um den Karl-Marx-Platz in Zwenkau.

Unser Konzept entwickelt die bestehende Siedlung der Wohnungsbaugenossenschaft Zwenkau zeitgemäß weiter und schafft neben verdichteten Wohnformen auch multifunktionale Freiräume und produktive Gemeinschäftsgärten.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier!

2022

1. Preis am Medienberg in Mainz

Wir freuen uns sehr über den 1. Preis beim städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerb Am Medienberg in Mainz zusammen mit unseren Partnern von Mandaworks!

Das neue Gartenquartier definiert eine suburbane Dichte, mit der bis zu 400 Wohneinheiten am Standort realisiert werden können, viele davon für einkommensschwache Mieter*innen.

Ebenso entstehen zwei Clusterhäuser und eine KITA am Medienberg.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier!

2022

Relaunch Website

Pünktlich zu unserem zehnjährigen Bürojubiläum geht auch unsere neue Website online! Neben all unseren Projekten bekommt ihr ein paar Einblicke in unseren Büroalltag und lernt das gewachsene Team kennen!

Vielen Dank an Lamoto aus Köln für die tolle Umsetzung!

2022

Gestaltungskonzept Sinn

Für Gemeinde Sinn in Hessen haben wir in den vergangenen Monaten ein Gestaltungskonzept für den Kernort entwickelt. Neben der Stärkung des historischen Ortskerns kann Sinn zukünftig auch von der Lage am Fluss Dill profitieren. Im Dialog mit den Bürger*innen haben wir so eine Strategie für das Dorf der Zukunft entwickelt.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier!

2022

2. Preis Landeswettbewerb Würselen

Wir freuen uns sehr über den 2. Preis gemeinsam mit KRAFT.RAUM. Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung und ACMS Architekten GmbH beim Landeswettbewerb NRW 2021/2022 in Würselen-Broichweiden. Ziel des Verfahrens war es, beispielhafte Lösungen zu finden, wie Industriebrachen zu nachhaltigen und zukunftsfähigen Wohnquartieren entwickelt werden können. Tolles Team! Tolle Arbeit!

Weitere Infos zum Projekt findet ihr hier!

2022

Smart City Halle an der Saale

Was macht eigentlich eine Smart City aus? Mit genau dieser Frage beschäftigen wir uns im Rahmen eines neuen Projektes für die Stadt Halle an der Saale, zusammen mit unseren Partnern von Form Follows You GmbH und Complan Kommunalberatung GmbH. Anhand von drei Gewerbearealen entwickeln wir gemeinsam mit der Stadt digitale Werkzeuge für eine intelligente Flächenentwicklung und Transformation.

2022

Grünes Klimaquartier Duisburg

Wir haben den Zuschlag! Beim städtebaulichen Bieterverfahren für das Grundstück der ehem. Realschule in Duisburg-Vierlinden haben wir zusammen mit der weisenburger bau GmbH ein grünes Klimaquartier entwickelt. Der Entwurf sieht ein familienfreundliches, energieeffizientes Quartier mit modernen Wohnformen vor. Dabei wird auch der angrenzende Stadtwald mit einer Grünverbindung einbezogen.

2021

1. Preis Ludwig-Quidde-Straße in Berlin

Wir freuen uns riesig über den 1. Preis bei dem Ideen– und Realisierungswettbewerb Ludwig-Quidde-Straße in Berlin! Im Stadtteil Pankow soll auf einer Fläche von ca. 4,6 ha im vorstädtisch geprägten Ortsteil Französisch Buchholz ein neues Stadtquartier entstehen. Das von uns vorgeschlagene städtebauliche Konzept schafft ein attraktives Wohngebiet mit kleinteiligen Nachbarschaften, die durch ihre freiraumbezogene Gestaltung, Gemeinschaft und Kommunikation zwischen den Bewohner*innen fördern.

Weitere Infos zum Projekt findet ihr hier!

2021

Grünblaues Gewerbegebiet in Recklinghausen

Für die Emschergenossenschaft und die Stadt Recklinghausen haben wir im Rahmen des Programms „Klimaresiliente Region mit internationaler Strahlkraft“ eine städtebauliche Machbarkeitsstudie für eine blau-grünes klimaresilientes Gewerbeareal am Bahnhof Süd entwickelt. Unser Maßnahmenkatalog zeigt die Integration von unterschiedlichen Ansätzen zu nachhaltigeren und klimaresilienten Gewerbegebieten.

Weitere Infos findet ihr hier!

2021

Vom Flickenteppich zum Patchwork

Nach der Vorstellung unserer Ideen zum Wohnen im Pforzheimer Norden, könnt ihr die Ergebnisse ab jetzt auf der Projektwebsite ↗ anschauen und kommentieren.

Was haltet ihr von unserem Leitbild?! Lasst uns gerne einen Kommentar da!